Weihnachtsständchen im Städtischen Altenheim und Husumer Krankenhaus.

Kurz vor Weihnachten besuchte der Spielmannszug Rödemis das Städtische Altenheim und das Husumer Krankenhaus. In beiden Einrichtungen stimmten die Musiker Bewohner und Patienten mit kleinen Ständchen auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein. "Es ist den Kindern und jugendlichen Spielleuten ein besonderes Anliegen, mit ihren Möglichkeiten ein wenig Freude zu bereiten." erklärte die Tambourmajorin, Silja Pairott. Die Weihnachtsstücke wurden extra für diesen Anlass einstudiert. Ausgewählt wurden bekannte internationale Weihnachtslieder, aber auch traditionelle deutsche Lieder wie "Fröhliche Weihnacht" und "O Tannenbaum".