Der Nachwuchszug nutzte die übungsfreie Zeit, um kreativ zu werden. Alle Kinder erhielten einen persönlichen Brief, in dem unter anderem ein halber Regenbogen als Ausmalbild enthalten war. Diesen gestalteten alle möglichst bunt und ließen sich damit fotografieren. Nur als Gemeinschaft konnte aus diesen halben Regenbögen ganze, bunt strahlende Regenbögen entstehen. Nun hoffen alle darauf, dass wir uns bald wieder bei den Proben treffen können.

 

Liebe Mitglieder,

auf Grund der aktuellen Empfehlungen Veranstaltungen abzusagen hat sich der Vorstand dazu entschieden, die am Samstag (14.03) stattfindende Mitgliedervsammlung abzusagen und auf einen noch nicht festgelegten Termin zu verschieben.

Über weitere Schritte und Einschränkungen auf Grund der Covid-19 Pandemie wird am Wochenende beraten und informiert.

Wir bitten um euer Verständnis.